logo_n
PD DR. KLAUS HANDKE - ÖKOLOGISCHE GUTACHTEN

x







Übersicht über die wissenschaftlichen Veröffentlichungen von PD Dr. Klaus Handke

Seit 1980 veröffentlichte Dr. Klaus Handke über 120 wissenschaftliche Arbeiten, unter anderem zu den Themen:

  • Anwendung zoologischer Daten in der Planung
  • Vögel und Windkraft
  • Zielartenkonzepte
  • Klimaerwärmung und deren Auswirkung auf die Fauna
  • Managementmaßnahmen, wie z.B. Auswirkungen von Überstauung, Beweidung
    und kontrolliertem Brennen auf Tierarten
  • Faunistische Grundlagenuntersuchungen zu Grünland, Auwäldern, Stromtalwiesen,
    Brachen, Salzwiesen, Gräben und Siedlungen

Unter seiner Mitarbeit entstanden eine Avifauna von Saarbrücken sowie wissenschaftliche Tagungsbände zu den Themen Vögel und Windkraft, Überstauung, Gründland und Gräben. Eine Liste aller wissenschaftlichen Veröffentlichungen von 1980 bis 2010 finden Sie hier. Nachfolgend werden Ihnen ausgewählte Veröffentlichungen als Download zur Verfügung gestellt.

GROTJAHN, F. & K. HANDKE (2000): Veränderungen der Heuschreckenfauna der Bremer Flussmarschen 1986 bis 1997. Naturschutz u. Landschaftsplanung 32(4): 97-105.

HANDKE, K., ADENA, J. & P. HANDKE (2006): Landschaftsökologische Untersuchungen auf dem Golfplatz Achim (Niedersachsen). Naturschutz & Landschaftsplanung 38(7): 214-224.

HANDKE, K. & M. REICHENBACH (2006): Nationale und internationale methodische Anforderungen an die Erfassung von Vögeln für Windparkplanungen – Erfahrungen und Empfehlungen. Beitrag zur Tagung „Windenergie – neue Entwicklungen, Repowering und Naturschutz“, 31.3.2006. www.arsu.de

HANDKE, K. & F. HELLBERG (2007): Entwicklung eines Zielartenkonzeptes für Bremen als Grundlage für ein Naturschutzmonitoring. Naturschutz und Landschaftsplanung 39(2): 37-45.

HANDKE, K., KUNZE, K., NAGLER, A., TESCH, A. & A. THEILEN (2010): Das Integrierte Erfassungsprogramm Bremen – Ansätze zur Bündelung und Optimierung von Kartierungen für den Naturschutz. Naturschutz und Biologische Vielfalt (BfN) 83: 197-209.